Lesen fördern

Besonders liegt uns die Leseförderung von Kindern am Herzen. Wir sind deshalb Partner der Aktion „Lesestart“ https://www.lesestart.de/
 
 
„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 
In drei aufeinander folgenden Jahren erhalten Eltern für ihre Kinder im Alter von einem, zwei und drei Jahren Lesestart-Sets. Die ersten beiden Sets bekommt Ihr in teilnehmenden Kinderarztpraxen, das dritte Set ab November bei uns in der Bücherei. Zu allen drei Sets gehören ein altersgerechtes Bilderbuch, Informationen für die Eltern mit Alltagstipps zum Vorlesen und Erzählen und eine kleine Stofftasche. 
 
 
 
Ausserdem haben wir alle Bücher markiert, die bei Antolin https://antolin.westermann.de "bequizt" werden können.
Antolin ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. Es bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die online beantworten können. Das eigenständige Lesen und die Entwicklung der eigenen Leseidentität wird gefördert.
 
Zu einem breiten Bücher-Angebot – von Comics über Sachbücher bis hin zu fremdsprachigen Werken – werden passenden Fragen bereitgestellt. Aktuell gibt es Quizfragen zu über 70.000 Büchern – und täglich kommen neue dazu.
Um an die begehrten Punkte, Orden und Urkunden zu kommen, muss erst einmal gelesen werden. Und was hilft besser beim "Lesen lernen" oder bei Leseproblemen, als regelmäßiges Lesen? 
 
Um Antolin nutzen zu können, braucht Ihr Kind einen Zugang. Entsprechende Lizenzen können ausschließlich Lehrkräfte, Schulen und Büchereien erwerben. Privatpersonen können sich für Antolin also nicht anmelden.

Parksteiner Str. 2
92720 Schwarzenbach
Tel. 09644/6899113