Nachruf für unseren verstorbenen 1.Bgm. Peter Nößner

 

Leuchtturm der Menschlichkeit

 

 

Unser allseits geliebter und geschätzter Bürgermeister Peter Nößner ist am 20. Februar 2014 unerwartet im Alter von 50 Jahren verstorben. Peter Nößner war von 2002 bis 2008 im Gemeinderat von Schwarzenbach und wurde 2008 zum 1. Bürgermeister gewählt. In seiner Zeit als Bürgermeister hat er für unsere Gemeinde Herausragendes geleistet. Neben seinem Beruf als Kriminalhauptkommissar war er tagtäglich für die Gemeinde unterwegs, um für die Bürger das Leben in Schwarzenbach noch lebenswerter zu machen. Die Anerkennung wurde ihm auch von den drei Parteien gezollt, die ihn zum alleinigen Bürgermeisterkandidaten für die Wiederwahl 2014 machten. Seine besondere Fähigkeit bestand darin, dass er sich um alle Bürger gleichermaßen kümmerte. Deshalb kann man Peter Nößner auch  als Freund der Bürger der Gemeinde Schwarzenbach bezeichnen.

 

 

Ruhe in Frieden Peter!